Marmeladen-Casting_14. Juni_Vorrunde: Auswertung_Ergebnisse

Marmeladen-Casting® - Vorrunde: 14. Juli 2018

Das beste Testergebnis mit 100 Punkten / 5,0 erreichte die Pleidelsheimer Marmeladenmanufaktur mit dem Fruchtaufstrich: Schwarzwälder-Kirsch. Die Inhaberin Ute Sailer bleibt ihrer Regionalität treu & bricht auch geschmacklich eine Lanze für „Schwarzwälder-Kirsch-Torte“.: www.pleidelsheimer-marmeladenmanufaktur.de

Der geschmackliche Hit war, wenn auch nicht mit Höchstpunktzahl, das Produkt: „Rote Trauben mit Basilikum“ der Manufaktur: „Marmeladenhaus Passau“: Tolle Kombination, geschmacklich gut abgestimmt: „….die Basilikumstückchen tragen den Geschmack der Roten Traube…..toll…..“  : keine Dominanz des Basilikums, gut nuanciert. www.marmeladen-haus.de

Der Fruchtaufstrich: „Schlehe-Birne“ oder „Sanddorn-Quitte“ der Manufaktur: „Neues aus Neuenrost“ könnte ein guter Werbeträger für die Region werden.

Beide Produkte erhielten für den Geschmack die Höchstpunktzahl.

Der Inhaber Christian Härting hat ein gutes Feeling für die Zusammensetzung der Kombinationen bewiesen:
www.Gutes-aus-Neuenrost.de