Blog-Verkauf

Meine Bäckerei: Verbundenheit. Klar! Ein Foto mit meinem Produkt & von mir.....

Lässt sich eine Verkäuferin mit ihrem Lieblingsprodukt fotografieren, steht sie hinter dem Produkt.

Sie zeigt Verbundenheit zu ihrer Bäckerei, zu ihrer Filiale. Diese Verbundenheit fordert auch eine Haltung heraus, Aktivität, mit Sicherheit auch ein dagegenhalten, wenn Kunden sich aufregen, wo es nichts aufzuregen gibt.

Mandy Mickley - Kundenkontakt von Hand zu Hand....ist wie

......Freude am Leben....

Mandy Mickley: der Kontakt mit den Kunden ist wie Freude am Leben…….ich mag keine schlechte Laune …….und gebe gern 100 Prozent…..Verkäuferin in der Traditionsbäckerei Rösler – Älteste Bäckermarke Berlins:

-Verantwortung: für den Arbeitsplan, Monatsbestellungen, Kontrolle der Geschäfte, unterstützt den Chef bei Personalfragen-

Saskia Fourmont - „Die Kunden sind toll, mein Team auch........

Saskia Fourmont: Bäckereifachverkäuferin: Landbäckerei Kirstein

„Die Kunden sind toll, mein Team auch…..ich liebe es zu backen….& fahre gern Auto“

Nach ihrem Schulabschluss hat sich Saskia ausprobiert. Arbeit am Schreibtisch? Nein, daß auf keinen Fall! Es sollte etwas mit Handwerk sein, etwas was mit den Händen greifbar ist, was sich mit klaren Worten erklären lässt.

Cindy Schelhas - Fachverkäuferin war mein Wunsch......Lachen & Spaß gehören dazu...

Cindy Schelhas: war Verkäuferin bei der Steinofenbäckerei Vos

(Meister: Kai-Uwe Vos: verstorben: Januar 2019)

„Fachverkäuferin im Bäckerhandwerk- das war mein Wunsch….Lachen & Spaß gehörten dazu…..“

Man könnte fast meinen, das der Beruf der Verkäuferin so etwas wie Vorbestimmung für Cindy war. Ihre Mutti, ihre Schwester, ihre Tante waren und sind Verkäuferinnen. Aber, nicht in der Bäcker- und Konditorbranche.

Antje Neubert....Verkaufen ist nun mal Begeisterung.....

Antje Neubert: Verkäuferin: Kloster Café Fiedler

Antjes Talent: Verkaufen ist nun mal Begeisterung leben und Spaß daran haben.

Antje wirbt für das Café - Das Gesicht des Kloster Cafés in den sozialen Netzwerken.

Als Verkäuferin muss man Begeisterung leben, muss auf Menschen zu gehen können, sonst funktioniert der Verkauf nicht.

https://www.manufaktur-helden.de/konsequenzseminare

Die „Hampe – Note“.....bestes Frühstück

Andrea Hampe: Verkäuferin in der Landbäckerei Kirstein: Ladengeschäft in Lehnin

Frühstück ist ein großes Thema….Andrea macht das beste Frühstück & den besten Brunch …..alles selbst beigebracht

Ich habe Andrea während meiner Coaching-Arbeit kennengelernt. Und, sie nahm die Herausforderung von uns gern an, für die Internetseiten ihrer Bäckerei ihre Ideen vorzustellen.

Chefs, die behaupten.......

Es gibt doch tatsächlich Chefs, die behaupten, das ein Autoverkäufer eine intensivere Beziehung zum Kunden aufbaut als eine Verkäuferin, die Brötchen verkauft.

                                                                                                                                             

Wenn Anna, Alex, Saskia, Antje..... verkaufen wollen, müssen sie innerhalb kürzester Zeit eine Beziehung zum Kunden aufbauen.

Die Guten stärken & Geld allein ist nicht alles

Aus der Verkäuferinnen-Praxis beobachtet und aus meiner Perspektive gesehen:

Ja, die Guten stärken......ist die Zukunft im Verkaufsgeschäft traditioneller handwerklicher Betriebe. Persönlichkeiten zu entwickeln. Warum soll das nicht gehen?

Und, ich meine bei der gegenwärtigen Mitarbeitersituation (fast) lebenswichtig. Aber genau das wird schlichtweg zu wenig oder gar nicht gemacht.