Marmeladen-Casting_3.Vorrunde_Auswertung

Konditormeister Gerald Lönnies, Süßwareningenieur Thomas Jaeschke, Biggi Schwarz und Expertin Martina Bobel schaute als Inhaberin ihres Cafés ihren Kollegen über die Schulter.

Test-Ort: Café Eulinchen: www.cafe-eulinchen.de

Fangen wir mit den positiven Ergebnissen an: 100 Punkte erreichten für Höchstpunktzahlen: “Äußeres Aussehen”-“Inneres Aussehen”- “Konsistenz” – “Geruch/Geschmack””:

Manufaktur: „Obstwichtel“: Fruchtaufstrich: Himbeere-Rhabarber, Fruchtaufstrich: Pfirsich-Mango

Manufaktur: „Marmeladenhaus Passau“: Mirabelle-Fruchtaufstrich

Manufaktur: „Die süsse Alchemie“: Schwarze_Johannisbeere_Lavendel_Fruchtaufstrich

Manufaktur: Glashoff’s Bestes: Kirsche-Cola-Fruchtaufstrich

Manufaktur: GudesZeich: Aprikose trifft Rosmarin - Fruchtaufstrich

.....& weiter mit den positiven Eindrücken: Unsere Experten konnten für sehr gute geschmackliche Produkte die höchste Bewertungsstufe vergeben: .....Dabei war das eine oder andere Mal der Testeinstieg nicht der Beste, wie z.B. bei der Konfitüre extra: „Himbeere Eau de Vie-Konfitüre Extra“ von Niklas’ Confiture Extra. Das Überraschungsergebnis war wirklich der Geschmack mit dem Urteil: „Absolut positive Geschmacksüberraschung.....“

- positive Überraschung auch vom „Mirabellen-Fruchtaufstrich“ und der guten Verarbeitung der Haut von Karin Lazaridis Chefin der Manufaktur: Marmeladenhaus Passau.

An dieser Stelle betonen wir noch einmal, dass auf keinen Fall der persönliche Geschmack der Experten zählt. Kriterien wie: fade, Nebengeschmack, zu süß, zu sauer, fruchtkonform etc. sind zu bewerten.

Insgesamt können 100 Punkte (die Höchstzahl) nur dann erreicht werden, wenn auch die handwerklichen Fähigkeiten und Kenntnisse stimmen. Wir haben wieder festgestellt, das zu wenig Kenntnisse über den Einsatz von Pektinen vorhanden ist, der Säuregehalt der Produkte zu hoch war, die PH-Werte nicht stimmten.....aber auch zu wenig Sorgfalt bei den Abfüllungen vorhanden war.

Um insgesamt 100 Punkte zu erreichen muss nicht nur der Geschmack 1A sein. Ein Kunde möchte einen sorgfältig abgefüllten Fruchtaufstrich erleben, der gut streichfähig ist, dessen Bestandteile auch gut miteinander verbunden sind.

Wir wünschen allen Marmeladenproduzenten gute Geschäfte!